Warnsignale für Stress

Stress entsteht durch ein Ungleichgewicht zwischen Anforderungen und Möglichkeiten
diese zu bewältigen. Was kurzfristig  eine sinnvolle normale Reaktion des Menschen auf
besondere Herausforderungen bedeutet, kann bei lang andauernden Belastungen,
ungünstigen Einstellungen oder unausgeglichener Lebensweise vielfältige Beschwerden hervorrufen.

 

Folgende Punkte können z.B. Warnsignale für Stress sein:

 

• häufige Verspannungen in Schulter- und Nackenmuskulatur,
   vielleicht verbunden mit Kopf- oder Rückenschmerzen
• schlechte Schlafqualität,
   z.B. Schwierigkeiten beim Einschlafen oder Durchschlafen
• chronische Müdigkeit, schnelle und andauernde
   Erschöpfung und Lustlosigkeit
• häufige Magenschmerzen, Sodbrennen
   oder Verdauungsbeschwerden
• Herzklopfen oder Herzstechen, übermäßiges Schwitzen,
   vielleicht Engegefühl in der Brust,
   häufiger und andauernder Bluthochdruck
• Häufig kalte Hände und Füße
• Nervosität und innere Unruhe, vielleicht mit Auswirkungen
   auf die Motorik z. B. Fingertrommeln, Füße scharren, Zähneknirschen
• Gereiztheit und Ärgergefühle
• Grübeln und ständiges Gedankenkreisen
• Konzentrationsschwierigkeiten und Leistungsverlust
• Unregelmäßiges Essen, Appetitlosigkeit oder häufiger Heißhunger
• Mangelnde Entspannungsfähigkeit, vielleicht vermehrter
   Konsum von Alkohol oder Medikamenten zur Beruhigung

 

Sie möchten umdenken, Ihre Fähigkeiten im Umgang mit Stress
verbessern und Ihre Gesundheit stärken?

Ich unterstütze Sie gerne dabei, Ihre individuelle Stresssituation zu analysieren,
passende Bewältigungsmöglichkeiten aufzubauen und gezielt für Ausgleich zu sorgen:

 

Gesundheitstraining Gelassen und sicher im Stress

Gesundheitstraining Gelassen und sicher im Stress

Das Gesundheitstraining Gelassen und sicher im Stress nach Kaluza
ist ein anerkanntes Präventionsangebot nach § 20 SGB V.

Im Rahmen eines Gruppenseminars können Sie wirksame Wege
der Stressbewältigung kennen lernen und ausprobieren.

mehr »

Entspannung

Entspannung

Die Fähigkeit zur Entspannung lässt sich über verschiedene Ansätze trainieren.
Genau wie beim Erlernen einer Sportart kommt es darauf an, die passende Technik
zu finden und regelmäßig zu üben, um Erfolge zu genießen. Sorgen Sie rechtzeitig und
bewusst für einen positiven Ausgleich in Zeiten erhöhter Anspannung.

mehr »

Stressbewältigung durch Achtsamkeit

Stressbewältigung durch Achtsamkeit

In einer sich immer mehr beschleunigenden Arbeitswelt verbunden mit einer ständig
wachsenden Flut an Informationen, permanenter Geschäftigkeit und Erreichbarkeit
eröffnet das Konzept der Achtsamkeit Chancen zur Stärkung von Gelassenheit.

„Achtsamkeit beinhaltet auf eine bestimmte Art und Weise aufmerksam zu sein:
bewusst im gegenwärtigen Augenblick und ohne zu beurteilen."

Jon Kabat-Zinn – Molekularbiologe, Begründer der Stress Reduction Clinic,
USA, entwickelte das Programm „Mindfulness-Based-Stress-Reduction" MBSR

mehr »

Gesundheitscoaching - persönliche Beratung zur Unterstützung von Veränderungsprozessen

Gesundheitscoaching - Beratung zur persönlichen Stressprävention

Sie haben Fragen rund um die Themen Stress, psychische Belastungen und Burnout?
Sie wünschen sich Unterstützung bei der Analyse Ihrer individuellen Belastungssituation,
der Planung und Umsetzung von Veränderungen, um Ihre Gesundheit zu erhalten
oder wieder zu verbessern?

 

Gerne berate ich Sie in einem persönlichen Gesundheitscoaching.
Bitte nehmen Sie für weitere Fragen und zur Terminabsprache Kontakt auf.